Glacis-Zinzendf
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Aktuelles  |  » 2004

Mobilitätspreise für steirische Radfahr-Projekte


Radfahrtraining
Radfahrtraining
Bildvergrößerung

Erfolge gab es für steirische Radfahr-Projekte beim VCÖ-Mobilitätspreis. Gesamtsieger wurde die Fensterreinigung Kellermayr. Der Fuhrpark des in Graz und Wien tätigen Betriebs besteht lediglich aus Fahrrädern und Fahrradanhänger. Geschäftsführer Pascal Kellermayr hat den Anhänger selber entworfen. Mit dem Anhänger können Leitersysteme mit einer Gesamthöhe von 8 Meter transportiert werden (siehe auch unter Service).

Ausgezeichnet wurde auch die Grazer Forschungsgesellschaft Mobilität (FGM), die in der Kategorie "Vereine und Organisationen" mit einem Radfahrtraining gewonnen hat. Das Radfahrtraining wird seit zehn Jahren für Volksschulkinder in Graz angeboten - heuer erstmals flächendeckend - und unterscheidet sich von konventionellen Verkehrserziehungsmodellen durch die verkehrspädagogische Schulung direkt im Straßenverkehr.