Glacis-Zinzendf
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Aktuelles  |  » 2009

Tödlicher Sturz trotz Radhelms

Trotz eines Fahrradhelms hat ein 60-jähriger Pensionist in Übelbach nördlich von Graz bei einem Sturz mit seinem Fahrrad tödliche Verletzungen erlitten.

Der Mann befand sich am Nachmittag des 06.08. auf der abschüssigen Gemeindestraße auf der Heimfahrt von einem Kirtag. Nur 150 m von seinem Wohnhaus kam der 60-Jährige aus unbekannter Ursache zu Sturz. Obwohl der Pensionist einen Fahrradhelm trug, erlitt er tödliche Kopf- und Genickverletzungen.

(ARGUS)