Glacis-Zinzendf
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Aktuelles  |  » 2013

CM55: Mini-Runde im Regen

Gefahren wurde trotzdem, wenn auch nur von einem Häuflein: Die 55. Auflage der Critical Mass fand am 31. Mai - am langen Frohnleichnam-Wochenende - bei Regen in Schmalspur-Variante statt.

Die Masse war gering, fünf Mann hoch, phasenweise sechs. Andere schauten am Start nur vorbei, trotzdem wurde gefahren: ein Tallbike, ein Lastenrad, ein Racer, ein Soundmobil und ein gewöhnliches Stadtrad. Im Schnürlregen und ohne Polizei-Eskorte.

Eigentlich war es eher ein begleiteter Essenstransport: Weil die "Pink Pedals" am Abend ihr zweijähriges Bestehen in der "FaKü" feiern wollten, war noch ein Kessel mit vegetarischem Gulasch vom Spektral zu überstellen. Also gings für den kleinen Konvoi über Lendplatz, Keplerbrücke, Wickenburggasse, Glacis etwas regelwidrig über den Jakominiplatz, Joanneumring, Wielandgasse in die FaKü in der Schießstattgasse. Bis auf zwei Huper und einen Hinweis, wir mögen doch den Radweg benutzen, gab es keine Vorfälle.    
In der Wielandgasse
In der Wielandgasse
Bildvergrößerung