Glacis-Zinzendf
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Aktuelles  |  » 2013

Fahrraddiebstähle in bilateraler Polizeiaktion geklärt

Durch die Zusammenarbeit der Polizei von Bad Radkersburg und Gornja Radgona konnten zwei Fahrraddiebstähle geklärt, die Täter gefasst und die Bikes zurückgegeben werden.

Am 16. Mai wurden in Bad Radkersburg von einem Fahrradabstellplatz vor einem Hotel unweit der Therme zwei Fahrräder gestohlen. Im Rahmen der Fahndung nahmen Polizisten der Polizeiinspektion Bad Radkersburg Kontakt mit der Polizeidienststelle in Gornja Radgona auf. Zwei Tage später führte die slowenische Polizei bei zwei 15- und 16-jährigen Brüdern wegen einer anderen Strafsache eine Hausdurchsuchung durch. Dabei fanden sie auch Fahrräder, die sich nach einem Foto-Abgleich als die jenseits der Grenze gestohlenen erwiesen. 

Am 31. Mai holte ein Beamter der Polizeiinspektion Bad Radkersburg die Räder bei der Polizeidienststelle Gornja Radgona ab und folgte sie den Besitzern aus. Das geständige Brüderpaar wurde bei der Staatsanwaltschaft Graz angezeigt.

(ARGUS)