Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Kultur & Kunst

"La Strada: Fondazione Pontedera Teatro", 02.08.2013 Graz

Die italienische Compagnie zieht auf und mit Fahrrädern sowie mit Trommeln, Blech und Gesang durch die Stadt, bespielt Plätze, Straßen und Gebäude, um dem portugiesischen Dichter Fernando Pessoa auf der Suche nach seiner Heimatstadt Lissabon zu huldigen. Beim Straßen- und Figurentheaterfestival "La Strada" zeigten sie "Lisboa" in mehreren steirischen Orten und mehrmals in Graz. 

Compagnie mit Rädern
Compagnie mit Rädern
Bildvergrößerung






Anfahrt über Herrengasse
Anfahrt über Herrengasse
Bildvergrößerung

... zum ersten Auftritt
... zum ersten Auftritt
Bildvergrößerung

Landhaushof
Landhaushof
Bildvergrößerung




Artistisches mit ...
Artistisches mit ...
Bildvergrößerung

... und unter Rädern
... und unter Rädern
Bildvergrößerung

Gastauftritt
Gastauftritt
Bildvergrößerung


Das Publikum folgte zu den verschiedenen Spielorten
Das Publikum folgte zu den verschiedenen Spielorten
Bildvergrößerung






Bischofsplatz
Bischofsplatz
Bildvergrößerung

Blick in den Anhänger
Blick in den Anhänger
Bildvergrößerung

Tanz-Performance
Tanz-Performance
Bildvergrößerung

Getümmel am Tummelplatz ......
Getümmel am Tummelplatz ......
Bildvergrößerung

... und in der Stubenberggasse
... und in der Stubenberggasse
Bildvergrößerung



Verabschiedung - zumindest siehts so aus
Verabschiedung - zumindest siehts so aus
Bildvergrößerung