Glacis-Zinzendf
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Aktuelles

Radfahrer verstarb nach Unfall in Graz

Ein Radfahrer, der vor einigen Tagen bei einer Kollision mit einem Pkw in Graz schwerst verletzt wurde, ist am 17. Mai verstorben.

Der 30-jährige Radfahrer war am 8. Mai vom Metahofpark kommend in die Babenbergerstraße eingebogen. Laut Polizeibericht hatte der dabei nicht auf den Verkehr geachtet. Es kam zu einem Zusammenstoß mit mit dem Auto einer 75-jährigen Frau, die in der Babenbergerstraße unterwegs war.

Der Radfahrer wurde auf den Pkw und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen, denen er im LKH Graz nach neun Tagen erlag.