Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Rad in Alltag und Freizeit  |  » Tourenberichte

Tourenberichte

Treffer: 31-40 von insgesamt 52
Seite: «  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  »  


Foto: H. Schmitt

Rund um den autofreien Wörthersee
Wenn nur ein Tag Zeit ist und die Bahn nicht mitspielt, ist es oft schwer, fernere Ziele autofrei anzusteuern. Eine Grazer ARGUS-Gruppe schaffte es dennoch und fuhr "Rund um den autofreien Wörthersee".  » mehr
Foto: ARGUS Stmk

Aufwärmrunde in die Bärlauchwälder
Niederstuttern im Oberland war wegen der Schneemassen nicht erreichbar, während ArgonautInnen im Süden in den Frühling radelten: Die Bärlauchtour fiel diesmal kurz, gemütlich & volkskundlich aus.  » mehr
Foto: Heidi Schmitt

Palladio-Tour im venezianischen Hinterland
Immer im August gibt es eine von ARGUS Steiermark organisierte KulTour in Oberitalien abseits der Touri-Ströme: 2008 ging es ins venezianische Hinterland, wo die Villen des Architekten Andrea Palladio im Mittelpunkt standen.  » mehr
Foto: Steiermark Tourismus

Murradweg: Klassiker, schön & abwechslungsreich
7 Tage, 365 km laut Plan, de facto 420 km. "Eine herrliche Tour", schwärmt Autor Gerhard Prieler, Radaktiver aus OÖ. "Ich wage zu behaupten: einer der schönsten Flussradwege Österreichs."  » mehr
Foto: W. Wehap

In einem durch ans Meer
Schafft ein engagierter Alltags- und Freizeitradler die knapp 450 km von Graz nach Baska (Krk, HR) mit mittelmäßigem Material und ohne Nächtigung? „Ja", bewies (sich) Horst Koschuta im August 2008.  » mehr
Foto: ARGUS Stmk

Argonauten an der oberen Weser
Schlechte Wetterkarten konnten steirische ArgonautInnen nicht davon abhalten, das Filetstück des Weserradwegs von Hameln nach Hannoversch Münden zu erkunden.  » mehr
Murmühle Verzej

Zwei Murmühlen, zwei Länder
Die beiden Murmühlen in Mureck und Verzej an einem Tag. In Kombination mit Bahnhin- und Rückfahrt ab/ nach Graz (11 € Radlerticket) ohne weiteres machbar.  » mehr
Südbahnradweg

Immer geradeaus auf der Südbahn-Route
Mit der Neuen Südbahn ist von Graz-Don Bosco bis Feldkirchen begleitend eine Radroute entstanden. High Speed, aber langweilig. Abenteurer fahren noch weiter.  » mehr
Semmering

Vom Semmering hinunter ins Mürztal gleiten
Einmal die Räder vom Semmering herunterrollen lassen ins Mürztal, den Aufstieg besorgt die Eisenbahn - das klingt gut und wenig beschwerlich und findet in malerischer Kulisse statt.  » mehr
.

Exkurs: ARGUS-Bräu und viel Salzkammergut
OÖ ist ein Bierland. Unter den 50 Brauereien gibt es auch das Argus-Bräu. Für ARGUS-Aktive Grund genug für eine Exkursion, die viel Salzkammergut beinhaltete.  » mehr