Zeitungsrad
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Medien  |  » Archiv 2015

Archiv 2015

Treffer: 1-10 von insgesamt 35
Seite: 1 |  2 |  3 |  4 |  »  


.

Radler gegen Autotür: Die Unfälle, die Gerichtsurteile
Wieder prallte ein Radfahrer gegen eine geöffnete Autotür. Zweimal endeten solche Unfälle in Graz tödlich – nun sind die Urteile gesprochen.  » mehr
.

So drücken Radfahrer in Graz aufs Tempo
Radar-Aktion im Grazer Zentrum verdeutlicht: Radler sind in Fußgängerzonen oft zu rasant unterwegs. Und: Zahl der Unfälle steigt.  » mehr
.

Das Gericht erlaubt das Fahrrad ohne Bremse
Urteil vom Landesverwaltungsgericht: Polizei darf Fahrer der „Fixie"-Räder – mit fixer Übersetzung, ohne Bremse – nicht mehr strafen.  » mehr
.

3 Millionen für die Radfahrer
Stadt und Land stecken Geld in den Ausbau von Geh- und Radwegen.  » mehr
.

Leser decken auf: Die Problemfälle im Radwegenetz
Unsere Leser zeigen zahlreiche Mängel in der Radfahrhauptstadt auf. Warum sich die Radfahrer ihre Wege weiterhin mit Fußgängern teilen müssen.  » mehr
.

Sicher unterwegs im Straßenverkehr
Polizisten schulen im Murtal Flüchtlinge für Verkehrsregeln und den Umgang mit Rädern.  » mehr
.

Sonntagsfrühstück mit ... Severin Zotter
Die Tour de France interessiert den Extrem-Radler nicht. Ein großes Frühstück schon. Groß ist auch sein Herz: Er hilft Flüchtlingskindern und Drogenkranken.  » mehr
.

Gehen und Parken erlaubt, Rollern verboten
Wer unter zwölf Jahre ist und allein Roller fährt, ist illegal unterwegs - Laut Verkehrsminister ist das sicherer.  » mehr
.

Radfahrprüfung: Modus soll nun geändert werden
Sie ist freiwillig, die Radfahrprüfung. Kein Kind muss antreten – allerdings muss, der alleine mit dem Rad auf der Straße fahren will, die Prüfung meistern.  » mehr
.

"Bei der Tour wäre ich nur ein Moped"
Nach seiner Aufgabe beim RAAM versucht Christoph Strasser am 12.8. beim Race Around Austria ein Comeback. Aber warum wäre er bei der Tour nur "Moped"?  » mehr