Zeitungsrad
 
Sie befinden sich:  » Graz Radln  |  » Medien  |  » 2008

2008

Treffer: 1-10 von insgesamt 37
Seite: 1 |  2 |  3 |  4 |  »  


.

Radwegenetz: Neuerungen an drei Stellen
Auch heuer wird das steirische Radwegenetz vorangetrieben. So werden die Radwege zum Seeberg, ins Lamingtal und ins Mürztal heuer weitergebaut.  » mehr
.

In 57 Jahren zehn Mal um die Welt
"Tini" Pölzl, Zeitungsausträgern, legte mit dem Fahrrad auf ihren Touren in 57 Jahren mehr als 420.000 km zurück.  » mehr
.

Der Letzte seiner Zunft
Mit Werner Kunster, 65, endet auch das Kapitel Fahrradmechaniker.  » mehr
.

Rad trifft Bäume (Kommentar)
Der Radweg an der Mur wurde bei der Sanierung des Kaiser-Franz-Josef-Kais völlig vergessen, andererseits wird er jetzt mit Christbäumen zugestellt.  » mehr
.

Ghostbike
Die Radlobby Argus Steiermark will mit dem ersten Ghostbike in Graz Autofahrer dazu anregen, aufmerksamer zu sein.  » mehr
.

Mehr Sicherheit: Nummerntafel für Radler
VP schiebt Plänen der Grünen Riegel vor: Fußgängerzonen und Stadtpark bleiben tabu für Pedalritter. Stadträtin Fluch will Nummerntafeln. Mit Reaktionen.  » mehr
.

"Geisterrad" als Gedenkstätte
Angelehnt an US-amerikanische Vorbilder findet am 06.12. in Graz eine erste Gedenkveranstaltung für im Straßenverkehr ums Leben gekommene Radfahrer statt.  » mehr
.

Hochrangiger Polizist nach Unfall verurteilt
Oberstleutnant der Polizei fuhr bei Graz Radfahrer nieder. Alktest ergab fast 1,7 Promille.  » mehr
.

Bestohlener landete auf Anklagebank
Mann gab an, er habe gestohlenes Fahrrad abgesperrt. Nachdem es mit unversehrtem Schloss gefunden worden war, wurde das Diebstahlsopfer zu 6000 Euro verdonnert.  » mehr
.

Heuer schon drei getötete Radfahrer
Radfahrer wurde an Don-Bosco-Kreuzung von Lkw erfasst und getötet. Obwohl Zahl der Radunfälle in Graz sank, gibt es heuer mehr Tote.  » mehr